U16 gewinnt

U16 : BSV Wulfen 91:68
(25:20; 23:20; 25:15; 18:13)

Am Samstag war es so weit. Nach Niederlagen in den letzten Spielen klappte es dieses Mal wieder mit einem Sieg. Doch dabei war längst nicht alles top.

Zu Beginn des Spiel könnte sich kein Team wirklich absetzen. Schwache Defense und zu wenig Timing und Spacing in der Offense waren hier die größten Probleme.

Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit wurde zwar die Setdefense besser, weil vorallem Joaquim, Maurizio, Enrico und Kilian nun gut die Passwege schlossen, doch vorallem nach Ballverlusten waren die Hasper zu langsam hinten.
Zu oft wurde sich nur über die Turnover geärgert anstatt zu versuchen den Ball wiederzuholen. Dadurch konnte der BSV das Spiel lange eng gestalten.

Gegen Ende wurde dann im Fastbreak sehr viel besser und öfter der Ball gepasst, sodass am Ende ein Recht deutlicher 91:68 Sieg auf der Anzeigetafel stand.

Punkte SV70:
Sander 0; Keil E. 8(stark); Spiljar 0; Rietz 4; Hoppe 2; Wagener 42; Salgueiro 4; Alioglu 0; Obrebski 12; Keil M. 8; Kalkbrenner 11

... auch interessant:

Der U16 Bereich ist aktiv

Am heutigen Freitag trafen sich die Jungs aus den U16 Mannschaften erstmals mit den Coaches …

U16.1 geht in die Vorbereitung

Seit einigen Trainingseinheiten befindet sich die U16.1 in der Vorbereitung auf die kommende Saison. Unter …