Damen mit höchstem Saisonsieg

SV Haspe 70 – TV Jahn Siegen 2 170:26 (69:12)

 

Einen absoluten Kantersieg konnten sich die Damen des SV Haspe 70 am vergangenen Wochenende erspielen. Dabei hatten die 70erinnen mit einigen Startschwierigkeiten zu kämpfen (10:6, 6.), doch anschließend kamen die Gastgeberinnen etwas besser in die Partie und setzten sich nach einer Vielzahl von Ballgewinnen auf 26:6 (9.) ab. Trotzdem hatten die 70-Ladies in der gesamten ersten Hälfte mit Abschlusschwierigkeiten zu kämpfen und verpassten trotz des 69:12-Halbzeitstandes eine deutlich höhere Führung. In der zweiten Halbzeit hatten die 70erinnen dann mehr Sicherheit im Abschluss, nutzten ihre Chancen effektiver und erzielten dadurch alleine in der zweiten Halbzeit 101 Punkte. Nesthäkchen Paula Thurn schwang sich zur Topscorerin der Partie auf und erzielte starke 32 Punkte.

 

SV70: Schade (29), Thurn (32), Milanovic (13), Schirmer (4), Kahlke (11), Rosenbaum (17), Cording (28), Schmidt (16), Rietz (7), Dürwald (14).

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

Der Derbysieg geht an den SV70

Die 1. Mannschaft des SV Haspe 70 nutzt die Rahmenbedingungen rund um das Derby für …

Heimniederlage für die H2

Gegen die Reserve des SVD 49 Dortmund verpatzte die Hasper Reserve den Heimauftakt in die …