u16 in Wuppertal gefordert

Zum Saisonauftakt muss die u16 des SV Haspe 70 beim Barmer TV antreten. Um im Spiel gegen den bevorstehenden Kontrahenten erfolgreich sein zu können, muss das körperlich eher kleine Team versuchen, aggressiv zu verteidigen, gut zu rebounden und schnell zu spielen. Bei dieser Partie müssen die Hasper auf Flügelspieler Jakob Buballik (Knieprobleme) verzichten.

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …