U16 verliert in Dorsten

BG Dorsten : U16 97:72
(20:13; 32:20; 23:19; 22:20)

Eine schwache erste Halbzeit zeigten die Hasper am Sonntag in Dorsten. Immer wieder ließ man den Gegenspieler zu leicht über die Mitte den Korb attackieren. Zu dieser schwachen Defense kam eine starke Trefferquote von der 3Punktelinie bei Dorsten. Diese erzielten ganz 8 Treffer von dort in der ersten Halbzeit. Offensiv wurden noch einige einfache Abschlüsse vergeben.

In der zweiten Halbzeit steigerten die Jungs ihre Leistung in der Defense ein wenig. Man bekam aber nie richtig Zugriff aufs Spiel.

Punkte SV70:

Keil E 2; Spiljar 0; Hoppe 0; Wagener 39; Salgueiro 0; Obrebski 22; Keil M 0; Kalkbrenner 9

Über Philipp Urban

... auch interessant:

U14-1 gewinnt nachgeholtes Derby

Die U14-1 bleibt durch den Sieg im nachgeholten Derby gegen die BBA weiterhin ungeschlagen. Mit …

U14-1 empfängt den TVI

Zum ersten Heimspiel der Rückrunde 2023/24 empfangen die Hasper das Team aus Ibbenbüren. Der Gast …