U18-1 auch unter der Woche erfolgreich

SV 70 Hagen-Haspe – Schwerter TS 1868 68:50 (17:9/23:13/16:9/12:19)

Gegen die nur zu sechst angereisten Schwerter wollten die 70er Tempo machen, den Rebound kontrollieren und mit viel Zug zum Korb arbeiten; letzteres gelang dabei nicht, den man schaffte es den gutstehenden Gästen nur 3 Fouls anzuhängen (in der 1. Halbzeit). Trotzdem beherrschte man das Spiel von Beginn an. Ein gut aufgelegter Jarvis sorgte für die Punkte, während man als Team gut verteidigte und dem Gegner keine zweiten Chancen gab. Das führte zu einem deutlichen 17:9 nach 10 Minuten. Im zweiten Viertel schaffte man es sogar Struktur in den eigenen Angriff zu bekommen und so verbuchte man weitere 23 Punkte auf der Habenseite. Mit einem Halbzeitstand von 40:22 ging es in die Ecke.

Den besseren Start erwischten die Gäste und verkürzten schnell auf 42:27, aber ein sehr gut regieführender Marc sorgte mit 8 Punkten zum Viertelende, dass der Vorsprung weiter ausgebaut werden konnte (56:31). Im letzten Viertel gaben sich die Gegner geschlagen und spielten die letzten 10 Minuten Zonenverteidigung – eine gute Möglichkeit für die 70er Spielpraxis gegen eine Zonenverteidigung zu sammeln, aber hier sah man schnell das Problem, dass man selber noch keine Zone trainiert hatte. Viel unnötige Ballverluste verschafften den Gästen Fastbreaks, die sie gut abschlossen. Am Endergebnis änderte dies aber wenig, denn der auch in dieser Höhe verdiente Sieg war den 70ern nicht mehr zu nehmen.

Martin Miethling:Bis auf die kleine Schwächephase am Ende haben wir heute konzentriert gespielt. Nächste Trainingsziele müssen nun die Offensive gegen Zonenverteidigung werden, sowie das aktive Rebounden im Kampf um den Ball.

Für die 70er spielten: Moneke, J. (29 Pkt.), Siewert, M. (20), Hanusa, M. (6), Bolte, Je. (5), Bolte, Ja. & Palais (je 4), Linardi, V., Klein, P., Hassan, K., Rodrigues Costa, I. & Ünlü, Ö. (je 0).

Über Martin Miethling

... auch interessant:

Zum Abschluss der Saison 2023/24 startet die U8 noch bei 2 Turnieren

Am Samstag ist die „alte U8“ zu Gast in Lüdenscheid, die ihr Mini-Mai-Turnier ausrichten. Zusammen …

U10-1 kann positiv auf die zurückliegende Saison schauen

Zu Beginn der Saison war die Sorge groß, dass die Mannschaft körperlich zu klein für …