U18 gewinnt letztes Heimspiel

U18 : SG Ruhrbaskets 109:55
(32:15; 19:23; 32:8; 26:9)

Von Beginn an war der Sieg der Hasper nie wirklich gefährdet. Durch aggresive Defense über das gesamte Spielfeld konnten die Hasper viele Steals holen und kamen so zu einfachen Punkten. Einzig im zweiten Viertel konnten die Ruhrbaskets den Rückstand mal ein wenig verkürzen, indem sie alleine hier 5 dreier trafen. Bei den 70ern hingegen lief von jenseits der 3-Punktelinie nicht viel zusammen.

Offensiv war vorallem Max O. aus der U16 auffällig, der durch seine hochprozentige Trefferquote auf 26 Punkte kam.

Punkte SV70:
Micanovic 14; Thurn 21; Siewert 22; Priebe 12; Buballik 0; Strahl 8; Sönmez 2; Obrebski 26; Waltenberg 4

... auch interessant:

U16.1 geht in die Vorbereitung

Seit einigen Trainingseinheiten befindet sich die U16.1 in der Vorbereitung auf die kommende Saison. Unter …

Erstmals mit komplettem Kader

U16.1 : Kaiserau 76:52 Am gestrigen Samstag erkämpfte sich die U16.1 den Sieg im Duell …