Ü40 vor wichtigen Spielen um die Westdeutsche Meisterschaft!

Am kommenden Samstag richtet die Ü40 die Westdeutsche Meisterschaft in Hagen im Quamboni aus. Ein buntes Programm steht dem Team bevor, was hoffentlich nicht mit einem April-Scherz endet, sondern den “Run” der “mittelalten” Eversbüsche erfolgreich verlängert. Seit 2019 ist der amtierende Deutsche Meistertitel bei der Ü40 fest in LOCO-Hand – zunächst in Hagen und dann in Berlin wurde dabei alles geschlagen was Rang und Namen im Seniorenbasketball besitzt. 

Auch in diesem Jahr konnte sich das Team in den Vorrundenspielen bisher schadlos halten, so dass erneut souverän die Endrunde erreicht wurde.

Hier stehen nun am Wochenende zwei wichtige Spiele um den Westdeutschen Titel an! Um auch dieses Jahr bei den “Deutschen Meisterschaften” im Mai dabei sein zu können, benötigt es zumindestens den zweiten Platz, im Dreier-Duell mit der TG Düsseldorf und einer Spielgemeinschaft aus Paderborn/Salzkotten.

Die Düsseldorfer sind den LOCO´s aus unzähligen Duellen natürlich wohlbekannt – und sicherlich kennt man auch gegenseitig alle Stärken und Schwächen des Gegners im Detail. Das Team um Dave Böhm konnte sich jedoch erst im “Nachsitzen” den Platz im Endturnier mit souveränen Siegen gegen VFK/BG Hagen und den Troisdorf Bulldogs sichern!

Neu im Ü40 Umfeld ist die Spielgemeinschaft aus Paderborn und Salzkotten, die aber durchaus mit “großen” Namen aufwartet. Neben Marius Nolte (ehemals Frankfurt Skyliners) stehen mit Daniel Lieneke (ehemals Regionalliga-Topscorer in Salzkotten), Mario Rondas oder Emre Atsür “junge” und spielstarke Basketball-Größen aus Ostwestfalen im Kader, die ihre Vorrundenspiele alle überdeutlich gewinnen konnten.

Die Zusammensetzung von unserem Team bleibt dieses Jahr leider weiterhin eher fragil. Rückkehrer wie Seba (nach 8 Monaten Verletzungspause) oder Balu, stehen Verletzte um Benny und Michael-Peter, sowie “Erkältete” und Oster-Urlauber gegenüber, so dass letztlich ab zu warten ist wer aus dem 18er Kader am Wochenende final zur Verfügung stehen wird.

Dennoch ist das Team heiß – und brennt auf den Spieltag und die Meisterschaft. Let´s go – Express – let´s go!

Über Robin Lemke

... auch interessant:

Ü45 – LOCO-EXPRESS rauscht zum dritten Meistertitel in Folge!

Auch in diesem Jahr heißt der deutsche Meister der Altersklasse Ü45 erneut SV Haspe 70! …

Deutsche Meisterschaft der Ü45 in Hagen – Hasper „LOCO-EXPRESS“ auf dem Weg zur erneuten Titelverteidigung!

Ein weiteres Highlight steht für die Hasper Basketballer am kommenden Wochenende (20./21.04.2024) auf dem Programm. …