Unglückliche Niederlage im Derby

Am heuteigen Abend, 26.11.15 bestritt die H4 ihr erstes Rückrundenspiel. Dies begann recht gut für die Truppe der H4. Nach dem ersten Punkt der H4 scorte dann auch die H5. Ab diesem Zeitpunkt war das ein enges Spiel. Keines der beiden Teams konnte sich entscheidend absetzten. Bis zur Halbzeit erspielte man sich ein kleines Polster. (31:35 aus Sicht der H4). Nun begann die zweite Halbzeit, da lief der Motor dann gar nicht mehr bei den jungen Haspern. Man ließ die erfahrenen Gegner zu einfach zum Korb ziehen, und diese Chancen nutzen die Gegner dann auch. Ab und zu war dann wieder ein kleiner Lichtblick, doch dann hatte die H5 immer eine Antwort parat. Man gab sich zu keinem Zeitpunkt auf. Im Gegenteil, man kämpfte um jeden Ball, doch nicht jeder Wurf viel rein. In den letzten 4 Minuten machte dann die erfahren H5 den Sack zu und gab den Sieg nicht mehr her.

 

Fazit: Wenn man so wie in der ersten Halbzeit agiert, wird man auch die kommenden Spiele gewinnen. Man sah gute Defense und vor allem sah man gutes Teamplay. Mit dem gewissen Teamgeist und der richtigen Einstellung wird man das nächste Spiel mit Sicherheit gewinnen.

 Good Job, Jungs!!

 

Punkte: Eckstein (2), Binke (3), Brecht (11), Strahl (11), Singh (7), Kühl (19), Nottelmann (2)

... auch interessant:

Erster Heimerfolg

SV70:BG Harkortsee 100:58 Am heutigen Sonntag, 30.10.2016 trat die U14/1 in der heimischen Turnhalle Quambusch …

Unglückliche Niederlage

Sv70:TSVE Bielefeld 50:63   Am heutigen Sonntag, 25.09.16 um 14.00 Uhr waren die Gegner aus …