Home » Basketball » BB Jugend » U18 » Zweite Heimniederlage

Zweite Heimniederlage

Die zweite Heimniederlage der Saison musste die u18 gegen den Gast  aus Mettmann einstecken. Mit 57:63 hatte man leider das Nachsehen.Von Beginn an tat man sich gegen die durchgehend gespielte Zone der Gäste schwer und konnte sich nur mühsame einigermaßen gute Abschlüsse erarbeiten. Zudem ließen die Seibziger auch dieses Mal viele Punkte an der Freiwuflinie liegen. Bei knappen Spielen kann das ja bekanntermaßen auch entscheidend sein. Im Schlussabschnitt wollte man den Gegner noch einmal unter Druck setzen, um den Anschluss zu finden. Jedoch waren es auch dieses Mal die unnötig vielen Ballverluste, die einen Heimsieg verhinderten. Nun gilt es weiter an sich zu arbeiten, um die unnötig hohe Fehlerquote zu minimieren.

SV Haspe 70 -Mettmann Sport 57:63

Punkte SV 70:

Oskar (31), Enrico (8), Nick (5), Micha & Ilias (je 4), Igor (3), Fares (2), Phillip, Tom & Eden (je 0).

... auch interessant:

Erste Infos zum Herbstcamp

Bevor es (wettertechnisch) richtig ungemütlich wird können sich Basketballcracks auf vier Tage voller Spaß inklusive …

u16.2 verliert in Lüdenscheid

Zu viele Fehler sorgten für die nächste Niederlage der u16.2. Zwar startete man ganz gut …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.