Home » Basketball » Gute Teamleistung führt zum Sieg

Gute Teamleistung führt zum Sieg

TSV Hagen – SV Haspe 70 42:78 (18:39)

Einen guten Tag erwischte unsere U10 beim Lokalderby. Dabei ging der Tag zunächst mit einem Schock los, denn Leni und Niklas sind über Nacht krank geworden und fielen somit für das Spiel aus. Davon wollte sich das junge Team allerdings nicht beirren lassen. Alle neun Akteure waren gewillt, heute den dritten Saisonsieg zu holen. Voller Elan wärmten sich die Kids auf und schienen trotz der frühen Stunde munter zu sein.

Dies jedoch schien nur vorübergehend zu sein, denn im ersten Viertel machte es eher den Eindruck, als wäre der ein oder andere noch im Halbschlaf. Zwar gelangen im Angriff einige schöne Aktionen, doch in der Verteidigung erlaubte man sich viele unnötige Fehler. Die Kids schienen völlig vergessen zu haben, dass man doch in der Verteidigung zwischen seinem Gegenspieler und dem Korb stehen wollte. Außerdem sprintete kaum einer zurück in die Verteidigung. Dies führte zu vielen 1 gegen 0 Korblegern der Hagener, welche diese souverän verwandelten. Trotz der ausbaufähigen Verteidigung konnte dieses Viertel dennoch knapp gewonnen werden. Nach der Viertelpause schienen die Kinder wie verwandelt und es folgten die bisher besten zehn Minuten der Saison. Man sprintete nun auf beiden Seiten des Feldes und verteidigte, angeführt von Noah und Lennis, richtig stark. Im Angriff war es vor allem Moritz, der fleißig punktete. Insgesamt konnte das Team in diesem Viertel starke 25 Punkte erzielen und ließ selber nur acht zu. Somit ging es mit einem zufrieden stellenden Ergebnis (18:39) in die Pause. Für die zweite Hälfte nahm man sich vor, an dem guten zweiten Viertel anzuknüpfen, indem man weiterhin das Tempo auf beiden Seiten des Feldes hochhielt. Dies gelang dem Nachwuchs auch sehr gut. Vor allem Lennis überzeugte durch einige schlaue Pässe, die oftmals zum Fastbreak führten. Im letzten Spielabschnitt bekamen alle Akteure nochmal ausreichend Spielzeit. Zwar kassierte man nun auch wieder einige Punkte (15 Stück), aber durch einige sehenswerte Korbabschlüsse unter anderem von Ayub konnte auch dieses Viertel gewonnen werden.

Zu dem Erfolg heute haben alle neun Spieler ihren Beitrag geleistet. Daran können wir die nächsten Wochen anknüpfen! Good Job Jungs und Mädels!!!

SV70: Maja (2), Mobeen (3), Lejs, Lennis (17), Noah (11), Moritz (22), Julia (4), Ayub (19), Youssef

... auch interessant:

Gefühlter Sieg gegen den Tabellenführer

VFK Boele Kabel – SV Haspe 70 89:71 (38:36) Diesen Sonntag hatte unsere U10 zum …

Der frühe Vogel fängt den Wurm

Schon um 10 Uhr muss unsere U10 diesen Sonntag beim Lokalrivalen TSV Hagen antreten. Die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.