72:90 Derby Niederlage zum Jahresabschluss

Leider hat es nicht zu einem Überraschung Sieg gegen die BG Hagen gereicht. Dabei war das Spiel in der ersten Halbzeit offen. Die 70er konnten durch gutes Teamplay sich immer wieder einen kleinen Vorteil erspielen. Leider verhinderten einige individuellen Fehler eine höhere Führung und die Hasper gingen lediglich mit 48:45 in die Halbzeitpause. Nach der Pause erhöhte die BG zwar den Druck in der Defense und wandelte innerhalb weniger Minuten den dreipunkte Rückstand in eine 55:51 Führung aus Sicht der Gäste, doch die 70er blieben dran. Mit einem 60:67 Rückstand ging es in den letzten Spielabschnitt. Leider verloren die 70er in diesem Viertel komplett den roten Faden und die BG Hagen nutzte es mit ihrer Erfahrung gnadenlos aus. Am Ende, aufgrund der schwachen zweiten Halbzeit, steht eine verdiente Niederlage zu Buche. Aus Sicht der 70er ist diese Niederlage sicherlich ärgerlich, aber mit 6 Siegen und 7 Niederlagen steht das Team auf dem achten Tabellenplatz und somit im Soll. Die Rückrunde und insbesondere der Januar 2019 wird ein hartes Pflaster sein und das Team hofft weiterhin auf die gute Unterstützung von den Rängen!
In dem Zuge möchten wir uns bei ALLEN Helfern, Zuschauern und Organisatoren für diese Hinrunde BEDANKEN uns sehen uns hoffentlich zum Xmas Turnier am 20.12 in der Hasper Rundsporthalle zum Jahresabschluss wieder.

Wir wünschen einen schönen dritten Advent
Euer H1 Team

... auch interessant:

Good & Bad News

Die Woche starten die 70er mit guten sowie schlechten Nachrichten rund um das Regionalligateam. Nach …

Ein Albatros für die 70er

Erik Penteker hat den kompletten Jugendbereich von ALBA BERLIN durchlaufen und wird kommendes Jahr  als …