Auftaktniederlage für die H1

SV 70 : ART Giants Düsseldorf 85:93 (16:23, 42:52, 62:66, 85:93)

Als Außenseiter in die Partie gegangen, als Kämpfer das Spiel begonnen, als junges Team zwischenzeitlich Lehrgeld gezahlt, als Team wieder in die Partie gekämpft und am Ende unglücklich verloren! So kann man das Spiel gegen die ART Giants aus Hasper Sicht beschreiben. Fangen wir von vorne an. Sprungball ging an Düsseldorf und die 70er begannen das Spiel in der Defense. Dabei zeigten sie von Beginn an engagiertes Auftreten und zeigten bereits jetzt, dass die Düsseldorfer sich jeden Punkt hart erarbeiten müssen. In der 5. Minute zeigte die Anzeigetafel in der Hasper Rundsporthalle 12:11 für den Gastgeber. Doch in den folgenden Minuten schlichen sich einige Unachtsamkeiten in das Defensivverhalten der 70er, insbesondere hat das Team zu viele Rebounbs abgegeben, und die Düsseldorfer starteten einen 11:4 Run zum Viertelende. 16:23 hieß es am Ende des ersten Spielabschnitts. Zu Beginn des zweiten Viertel drehten die 70er auf und verkürzten auf 22:23, doch auch hier wussten die Düsseldorfer zu kontern und antworteten mit einem 11: 0 Run. In dieser Phase machte sich die Erfahrung der Düsseldorfer bemerkbar. Jetzt hatte man das Gefühl die Giants setzen sich ab und kontrollieren das Spiel. Die hasper schafften es noch zur Halbzeit auf 42:52 zu verkürzen. Die zweite Halbzeit begann auf beiden Seiten sehr zerfahren, aber mit einem leichten Vorteil für die Hasper. Nach fünf gespielten Minuten im dritten Viertel war die Düsseldorfer Führung auf 6 Punkte geschrumpft. Und zum Viertelende Stand nur ein 62:66 Rückstand zu Buche. Jetzt kamen auch die Zuschauer ins Spiel und unterstützen die 70er lautstark. Beflügelt von dem Support schafften die Hasper in der 36 Minute den 79:79 Ausgleich und kurz darauf sogar die 81:79 Führung. Jetzt begann der Krimi. Die Düsseldorfer schafften in der 39. Minute in Führung zu gehen 87:85 und gaben diesen nicht mehr ab. Die jungen 70er schafften es nicht mehr zu scoren und mussten sich mit der Niederlage zufrieden geben. Glückwunsch an ART Giants Düsseldorf zum Sieg.

Kommende Woche gastieren die 70er beim Deutzer TV. Die Kölner gewannen ihr Auftaktspiel bei der BG Kamp Lintfort mit 58:47.

SV70: Jan Henrik (DNP), Luca Bambullis 20, Marco 14, Oscar 14, Luca Braun, Leon (DNP), Hamdi 21, Alessandro , Tre 10, Jonah 6

 

... auch interessant:

Jubiläums Special

Wenn wir etwas nicht können, dann ist es NICHTS  tun.  Wie wollen unseren Unterstützern DANKE …

Support our Locoals

  Auch bei unserem langjährigen Partner “Il Fabbro” habt ihr während Corona die Möglichkeit, leckere …