Auswärtsspiel beim Vizemeister BG Harkortsee

Keine leichte Aufgabe wartet auf die Reserve des SV 70 am morgigen Samstag. Nach der Heimpleite gegen die Baskets aus Schwelm, müssen die 70er beim letzjährigen Vizemeister BG Harkortsee antreten. Auch dieser ist mit einer Niederlage gegen den Oberligaabsteiger aus Witten gestartet. Die Gastgeber werden definitiv motiviert sein und die Niederlage gegen Witten wieder gut machen zu wollen. Bei den Hasper werden mit Aaron Rupprath (privat verhindert), Philip Urban, Nikolas Nowak und Alessandro Spitale (alle 1. Mannschaft) wichtige Spieler ausfallen. Somit wird die Mannschaft mit einer kleinen Garden antretten und versuchen über viel Druck in der Defense ihren Größennachteil zu kompensieren. Des Weiteren möchte das Team sich besser präsentieren als in der letzten Woche.

Obwohl es ein Auswärtsspiel ist, wird in der Turnhalle Quambusch gespielt. Spielbeginn ist um 20 Uhr.

Doch ein Heimspiel…………

... auch interessant:

Phoenix Hagen vs. Bayer Leverkusen

Am Freitag den 13. August wird Phoenix Hagen in der Vorbereitung auf die kommende ProA …

Yannik Springkämper wird ein 70er

Die Hasper freuen sich über den Zugang im Trainerteam und begrüßen Yannik als Trainer der …