Erstes Spiel vor heimischer Kulisse

Zum Debüt vor heimischem Publikum empfängt unsere u14 den Gast des Barmer TV.Beide Teams starteten jeweils mit einer Niederlage in die Saison und so wird es wohl kommen, dass eines der Teams den ersten Sieg feiern wird. Die Blau-Gelben werden alles daran setzen, um sich die ersten Punkte zu sichern. Bis auf den fraglichen Einsatz von Paula Thurn (krank) sind alle mit an Board!

Spielbeginn ist 12 Uhr in der TH Quambusch. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!

 

Let´s go Haspe, let´s go!

Über Michael Wasielewski

... auch interessant:

U18 glückt Revanche in Iserlohn

Nach 4 gewonnenen Vierteln konnten sich die u18 am späten Sonntagnachmittag für die Hinspielniederlage revanchieren …

U18 zu Gast bei den Kangaroos

Am Sonntag Nachmittag gastiert die u18 bei den Iserlohn Kangaroos und möchte die positive Entwicklung …