Bittere Niederlage in Witten

Doofes Spiel –> kurzer Bericht.

Die SV70-Ladies besaßen an diesem Sonntag kein gutes Händchen. Eine eigentlich ordentliche Leistung wurde nicht belohnt. Zuviele Fehlwürfe bzw. vergebene Korbleger an diesem Tage sorgten für die bittere 54:51 Niederlage. Frei nach dem Motto : “Mund abwischen und weiter gehts” hat man heute schon wieder intensiv trainiert. Dem Team ist anzumerken das eine Wiedergutmachung im nächsten Heimspiel gegen Voerde II auf dem Plan steht.

TG Witten – SV Haspe 70  54:51 (16:10; 9:17; 15:10; 14:14)

 

Punkte SV70:

…folgen

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

Auch Jalen bleibt beim SV70

MIt Jalen Fouda kann der SV Haspe 70 einen weiteren Spieler der Saison 2023-2024 für …

H1: Neuzugang Finn Pook

Der SV Haspe 70 profitiert weiter von der Zusammenarbeit mit Phoenix Hagen. Mit dem ehemaligen …