Breckerfeld als Prüfstein für den Express…

Nach unserem holprigen Saison-Auftakt gegen die TG Voerde steht nun am Samstag um 18.00 Uhr das erste Auswärtsspiel im ländlich geprägten Breckerfeld auf dem Programm.

Der “TUS” ist nach freiwilligem Rückzug aus der Oberliga ein echter Prüfstein für den Express. Das erste Auswärtsspiel bei der ambitionierten Zweitvertretung vom TSV Hagen konnten die Hansestädter dabei überdeutlich mit fast 30 Punkten gewinnen und somit ein erstes “Statement” in der noch jungen Saison setzen. Eine gute Mischung von “jung” und “alt” mit agressiver Spielweise wird die Eversbüsche somit am ungeliebten Wochenend-Spieltag erwarten – hierbei gilt es dann sicherlich das Tempo zu kontrollieren und die eigenen Vorteile am Brett gekonnt erneut aus zu spielen.

Unser Team wird mit einem breiten 12er Kader (sehr löblich) die kurze Reise in den EN-Kreis antreten – die Bierbank ist diesmal aber eher nur mäßig gefüllt! Um einen weiteren Sieg ein zu fahren, wurden zudem einige Saison-Debütanten für den Spieltagskader gewonnen. Let´s see – ob die “LOCO-Offense” dieses Mal mit ein wenig mehr Zielwasser agiert und der Punkteschnitt auf “Vor-Covid-Niveau” gesteigert werden kann.

... auch interessant:

Loco-Express zurück an der Tabellenspitze…

LOCO-EXPRESS – TSV Vorhalle 81:45 (8:14,19:8,36:18,18:10) Nach einigen eher “rostigen” Auftritten kam der Express gegen …

Endlich zurück im Quamboni – echtes Heimspiel gegen Harkortsee!

Nach den letzten durchwachsenen, aber erfolgreichen Spielen steht nun wieder der Liga-Alltag im Mittelpunkt. Dabei  …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.