Klatsche zum Auftakt

Boele-Kabel 5 – H5   71:38 (25:9;10:9;20:15;16:5)

Mit einer derben Auftaktniederlagen kehrte die H5 aus Boele zurück ins heimische Haspe.
Einerseits mit stark reduziertem Kader, andererseits aber auch dem aggressiven und schnellem Spiel der Boeler unterlegen, führte das Auftreten unweigerlich zu dieser Niederlage. Hinzu kam die Treffsicherheit der Gastgeber von der 3-Punkte-Linie, der die Fünftvertretung der 70er nichts entgegenzusetzen hatte.

Punkte H5:
Langer (7, 1D), Wolf (2), Rietz, Korzeniewski (5, 1/2Fw), Fresen (3, 1/5Fw), Stecken (9, 3/5Fw), Schmidt (9, 1D), Nasched (3, 1/3Fw)

Über Karl-Heinz Langer

... auch interessant:

Sportehrentag 2024 – 3 x SV70

Beim diesjährigen Neujahrsempfang des Hagener Sports wurden unsere ü40- und ü45-Teams für das Erringen der …

Unser Trainer-Zwillings-Duo hat Geburtstag

Alles Gute zum Geburtstag an Jarno und Jendrik wünscht die Haspe70-family. Wir wünschen Euch einen …