Home » HOT News

HOT News

Kirmeszug 2019

Auch in diesem Jahr beteiligt sich der SV Haspe 70 am Hasper Kirmeszug. Dieses Mal wird die Abteilung Basketball von den Therapiediensten Volmarstein begleitet.

Zahlreiche erwachsene und jugendliche Basketballer gemeinsam mit Vertretern der Therapiedienste Volmarstein werden hinter einem Fahrzeug herlaufen, der einen auf einem Anhänger aufgestellten Basketballkorb hinter sich herzieht. So können die Beteiligten neben Dribbelkünsten auch zeigen, wie viel Spaß es macht, auf Korbjagd zu gehen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Losch für die tatkräftige Unterstützung.

Für Verpflegung (Getränke, Snacks und Obst) wird gesorgt sein. Es wäre schön, wenn sich noch zahlreiche Erwachsene und Kinder beteiligen würden. Anmeldungen hierfür bitte über die Coaches der Teams oder direkt an karl-heinz.langer@sv70.de.

Jahreshauptversammlung 2019

SV70 Satzung 05/2019 Download

Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 20.5.2019 statt. Sehr erfreulich war die deutlich höhere Anzahl an Teilnehmern als in den vergangenen Jahren.

Nach den üblichen Formalien wurden zunächst langjährige Mitglieder geehrt:
Für 10jährige Mitgliedschaft Jan Henrik Siewert und für jeweils 40jährige Mitgliedschaften Annegret Haupt und Birgit Langer.

Sandra Werner (TDV) informierte die Anwesenden über die neue Kooperation zwischen TDV und dem SV Haspe 70, was durch Karl-Heinz Langer mit dem Hinweis auf sehr gute Zusammenarbeit in allen Bereichen ergänzt wurde. Ein weiteres gemeinsames Projekt (mit dem Berufsbildungswerk) ist in der Entwicklung, ein Rollstuhlbasketballturnier am 27.10.2019.

Karl-Heinz Langer zog als 1.Vorsitzender eine sehr gute Bilanz des vergangenen Jahres, blickte auf viele erfolgreich gestaltete Events zurück und gab so einen intensiven Überblick über die vielfältigen Aufgaben des Vereins. Positiv ist ein deutlicher Anstieg der Mitgliederzahlen ist zu verzeichnen, was dem Landestrend eigentlich widerspricht.Von der sportlichen Seite her bilanzierten die Abteilungsleiterin Fitness Ulrike Eulenhöfer sowie Martin Wasielewski (Basketball Senioren) und Michael Wasielewski (Basketball Jugend). Ulrike verwies auf Probleme in der Abteilung Fitness bei Aushilfssituationen unter den Übungsleitern. Martin und Michael zogen eine äußerst positive Bilanz sowohl in der Senioren- wie auch in der Jugendabteilung, wobei die beste Platzierung (Platz 7) seit Zugehörigkeit zur 1.Regionalliga der 1.Herrenmannschaft hervorsticht. Die Kassenprüfer verwiesen bei ihrem Bericht auf eine stabile Kassenlage.

Die anstehenden Vorstandswahlen erbrachten folgende Ergebnisse:

1.Vorsitzender – Karl-Heinz Langer, 2.Vorsitzender – Rolf Just, 2.Vorsitzender – Uwe Plonka, 1.Kassierer – Marcel Bussas, 2.Kassierer – Marcel Herpel

Den vom Vorstand eingebrachten Antrag auf Satzungsänderung (Erweiterung des Vorstandes um die drei Ressortleiter Fitness, Basketball Senioren und Basketball Jugend) wurde nach lebhafter Diskussion einstimmig angenommen. Bei den daraufhin stattgefundenen Wahlen wurden Ulrike Eulenhöfer, Martin und Michael Wasielewski als neue Vorstandsmitglieder gewählt.

Abschließend erhielt der Vorstand von der Jahreshauptversammlung noch den Auftrag, bzgl. der Abrechnungen zum Übungsbetrieb seitens des SZS Nachfragen zu stellen, um die Mitglieder über dieses Verfahren ausführlich informieren zu können.

Eine intensive und lebhaft geführte Jahreshauptversammlung schloss nach ca. 2 Stunden mit dem Hinweis, dass nun vorbereitet durch den Vorstand intensiv auf die 50-Jahr-Feier am 24.10.2020 hingearbeitet wird.

v.links n.rechts:
Karl-Heinz Langer (1.Vorsitzender), Birgit Langer (40 Jahre Mitglied), Ulrike Eulenhöfer (Ressort Fitness), Annegret Haupt (40 Jahre Mitglied), Marcel Bussas (1.Kassierer), Rolf Just (2.Vorsitzender), Uwe Plonka (2.Vorsitzender), Horst Ketzel (Schriftführer), Martin Wasielewski (Ressort Basketball Senioren), Marcel Herpel (2.Kassierer), Michael Wasielewski (Ressort Basketball Jugend)

 

 

 

Coach Paula ist 18 Jahre jung geworden

Die SV70-Family gratuliert ihrem u10-Coach und Spielerin der Landesliga-Damenmannschaft ganz herzlich zum 18.Geburtstag.

Wir wünschen Paula Gesundheit, sportliche Erfolge und für Ihre weiteren Ziele alles erdenklich Gute.

Tryouts der Jugendteams

Nach der Saison ist vor der Saison 🙂 So lautet unser Motto und daher geht es ab Montag, 06.05.2019, endlich wieder mit dem Training los. Weiterlesen

Wir sehen uns wieder!!!!!

Das waren die abschließenden warmen Worte der teilnehmende Kids sowie der Eltern beim Abschlusstag des 15. Ostercamps der Basketballabteilung am Freitag Nachmittag 🙂 Und auch wir sagen zunächst einmal DANKE und bis zum nächsten Camp! Weiterlesen

Coach Martin hat Geburtstag

Die gesamte SV70-Family gratuliert unserem H1-Coach und Abteilungsleiter Basketball-Senioren zum heutigen “runden” Geburtstag.

 

Wir bedanken uns für die freundschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit, wünschen insbesondere beste Gesundheit und freuen uns auf den heutigen Abend im “Eilper Dom”. Ein solches Derby zum Abschluss einer erfolgreichen Saison ist zwar vom Datum her “etwas unglücklich”, dafür werden aber bestimmt zahlreiche Hasper Fans vor Ort sein, um Martin zu gratulieren und ihm und seinem Team ein letztes Mal lautstarke Unterstützung zukommen lassen.

 

 

 

Coach Ingo hat Geburtstag

Die Haspe-Family gratuliert unserem H4-Coach Ingo Kinzel ganz herzlich zum Geburtstag, wünscht ihm alles Gute, vor allem aber Gesundheit und Zufriedenheit.

Infoabend der Koorperationspartner TDV und SV Haspe 70

Erster Infoabend für Vereinsmitglieder des SV Haspe 70 im Therapiezentrum am Mops – Kooperationspartner TDV und SV Haspe 70 sehen weitere Aktionen vor

Am 21.Februar fand der erste Infoabend im Therapiezentrum am Mops (kurz TZM) statt, bei dem sich Trainer und Spieler sowie Eltern und Angehörige des SV Haspe 70 zum Thema “Hilfe, ich verletze mich beim Sport – was nun?” informiert haben. Natascha Cording, Physiotherapeutin und Standortleiterin des TZM (selber auch Spielerin im Landesligateam des SV Haspe 70), stellte die “Erste-Hilfe-Empfehlung bei einer Sportverletzung” vor. Im Anschluss daran gab es von Sandra Werner, Diplom-Sportlehrerin und Teamleiterin für Prävention&Sport, nützliche Tipps rund um das Thema Präventionsmaßnahmen, um das Verletzungsrisiko zu verringern. Zum Schluss kamen die zahlreich erschienenen Gäste noch ein wenig ins Schwitzen, denn Sandra Werner probierte ein paar Übungen mit dem Theraband aus, die jeder an diesem Abend als Gastgeschenk mitbekommen hat. Dabei stand der Spaßfaktor an erster Stelle.

Beide Partner sehen weitere Aktionen und Infoabende vor. Es soll eine langfristige Bindung entstehen. Neben der therapeutischen Versorgung an Heimspielen der 1.Herrenmannschaft beinhaltet die Kooperation weitere “Projekte” in der Jugendarbeit.

Geplant sind Veranstaltungen und Aktionen, bei denen sich Leistungssport und therapeutische Fürsorge ergänzen können. Das sind zum Beispiel Vorträge für Eltern und Angehörige sowie unschlagbare Sportangebote in der TDV zu günstigeren Konditionen exklusiv für SV Haspe 70-Mitglieder. Dank der Kooperation können z.B. SV Haspe 70-Mitglieder schon jetzt für 19,90€/Monat im TZM an Gruppenkursen oder Kursen im Bewegungsbecken teilnehmen sowie an Trainingsgeräten in Volmarstein und/oder Dortmund trainieren.

Wir bedanken uns bei der Geschäftsführung der TDV und dem gesamten Team ganz herzlich für einen interessanten Abend und für die hervorragende Bewirtung.

Freiwilliges Soziales Jahr im SV Haspe 70

Ab dem 1.9.2019 bietet der SV Haspe 70 wiederum die Gelegenheit, ein Freiwilliges Soziales Jahr zu absolvieren.

Der Verein sucht insbesondere eine Bewerberin/einen Bewerber, die/der sich in der Jugendarbeit (Basketball) einbringen möchte und dabei zahlreiche Grundschulprojekte und Training im Jugendbereich betreut.

Du hast Interesse? Dann melde Dich doch bitte,  wir werden in einem persönlichen Gespräch offene Fragen klären.