Damen gehen erneut als Außenseiter an den Start

Beim Tabellenzweiten, der SG VFK Boele-Kabel, müssen die Damen des SV Haspe 70 am kommenden Sonntag antreten. Dabei werden die 70erinnen erneut nicht in kompletter Besetzung antreten können und genau wie am letzten Wochenende als Außenseiter in die Partie gehen. Zwar konnten die weiblichen Eversbüsche die Boelerinnen  in den bisher gespielten Partien immer mal wieder ärgern, doch für einen Erfolg gegen diesen Gegner reichte es bislang für die Hasperinnen noch nicht. Der Sprungball zur Partie erfolgt am Sonntag um 18 Uhr.

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …