H2 muss erneut auswärts ran

Ein richtungsweisendes Auswärtsspiel in Kaiserau steht für die zweite Herrenmannschaft des SV Haspe 70 am kommenden Samstag auf dem Programm. Während die 70er als Tabellensiebter momentan 5 Siege auf ihrem Konto haben, stehen die Kaiserauer mit insgesamt drei Siegen auf dem elften Tabellenplatz. Im Falle einer Niederlage würden die 70er demnach in gefährliche Tabellenregionen abrutschen, während sie sich im Erfolgsfall in das gesicherte Mittelfeld absetzen könnten. Allerdings werden die Eversbüsche erneut nicht in Bestbesetzung antreten können und müssen definitiv auf Philipp Urban, Angelo Meli (beide verletzt) sowie Leon Wagener (Einsatz bei der H1) verzichten müssen. Darüber hinaus steht hinter dem Einsatz von Dustin Offermann (Grippe) noch ein dickes Fragezeichen. Spielbeginn ist um 20 Uhr.

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …