Damen wieder auf Erfolgsspur

Am heutigen Sonntag konnten die Damen ihren ersten Sieg in diesem Jahr einfahren. Man setzte sich am Ende mit 55:38 gegen die Gäste aus Schwelm durch.

Das Sv70-Ladies starteten ordentlich und konzentriert ins Spiel. In der 8. Minute ging man mit 9:2 in Führung. Bis zur Halbzeit war es ein ständiges Hin und Her beider Mannschaften. Unsere Damen konnten sich aufgrund von vielen Fehlwürfen leider nicht weiter absetzten und somit ging mit einem knappen 24:20 Vorsprung in die Pause.

Nach der Pause erhöhte sich dann die Trefferquote und das Team legte in der Defense nochmal eine Schüppe drauf. Mit zahlreichen und mittlerweile auch erfolgreichen Fastbreaks belohnte sich das Team für ihre gute Defensivarbeit. Die Man to Man- Verteidung wird von Spiel zu Spiel immer besser umgesetzt.

Gegen die gegnerische Zonenverteidigung traf man meist die richtigen Wurfentscheidungen, auch wenn nicht alle davon ihr Ziel fanden. Die heutige Leistung spiegelt die letzten Trainingseinheiten wieder und die Ladies finden langsam wieder zu ihrer Form.

 

SV Haspe 70 – RE Baskets Schwelm   55:38   (11:9; 13:11; 16:11; 15:5)

Punkte SV70:

Grevelhörster (10), Rosenbaum (12), Milanovic (12), Dürwald (8), Kahlke (2), Rödl (4), Schirmer (5), Schade (2)

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …