Das Team der 70er nimmt langsam Konturen an”PART II”

Im zweiten Teil der Mannschaftsvorstellung präsentiert der SV Haspe 70 den ersten Zugang der kommenden Saison. Mit Felix “Fiffi” Fuhrmann wechselt ein quirliger Guard vom TuS Breckerfeld nach Haspe. Felix Stärken sind seine Schnelligkeit und sehr gute Übersicht auf dem Feld. Willkommen bei den 70ern! Mit Mahmut Toptan konnten die Hasper einen weiteren Spieler aus eigenen Reihen im Kader halten. Mahmut ist bereits in seinem Alter von 21 Jahren ein wichtiger Faktor im Spiel der 70er. Sein Drive zum Korb, sowie seine Distanzwürfe machen sein Spiel unberechenbar. Kevin Stockey geht in die zweite Saison bei den 70ern. Der Flügelspieler überzeugt durch sein selbstbewusstes Auftreten und wirkt sehr abgezockt für sein junges Alter. Er kann auf allen Guardpositionen eingesetzt werden. Philip Urban ist ein weiterer Spieler aus eigenen Reihen, der durch seine starke Defense und seinen unermüdlichen Einsatz im Team hervorsticht. Somit sind die 70er auf den kleinen Positionen gut besetzt. In den kommenden Tagen werden weitere News rund um das Team bekannt gegeben.

... auch interessant:

Nachholspiel bei den Miners

Am morgigen Mittwoch Abend gastiert das H1 Team zum Nachholspiel bei dem Mitaufsteiger ETB Miners …

D1 schlägt TSV Vorhalle

TSV Vorhalle vs.  D1 43:60 (9:15, 13:15, 11:13, 10:17) Eine gute Leistung zeigten die Damen …