Das Team der 70er nimmt langsam Konturen an

In den folgenden Tagen wird das neue “alte” Team der Hasper vorgestellt. Den Anfang machen die Herren Kapitän Michael Wasielewski, Thorben Paulsen, Florian Tomann und Oscar Luchterhandt. Der 34 jährige Kapitän Michael-Peter führt die Mannschaft auch in der kommenden Saison an. Er gibt der Mannschaft die notwendige Ruhe in der Offensive und entwickelt sich mit zunehmenden Alter zum Distanzschützen „smile“-Emoticon. Mit der Weiterverpflichtung von Thorben Paulsen ist es dem Verein gelungen ein weiteres Puzzleteil des Erfolges der vergangenen Saison zu halten. Thorben ist ein vielseitiger Aufbauspieler und entwickelt sich auf, sowie außerhalb des Spielfeldes zu einem Leistungsträger des Teams. Die beiden “jungen” Routiniers Florian und Oscar sind ein Beweis für eine gute Jugendarbeit bei den 70ern. Beide haben eine sehr solide Saison gespielt und gehören bereits seit Jahren zu den Leistungsträgern des Teams. Florian ist ein sehr guter Shooter und sein Einsatz ist stets vorbildlich. Oscar genannt “Pommes” ist ein athletischer Flügelspieler der nur schwer zu verteidigen ist. Er ist von Außen sehr gefährlich und kann sich genauso gut in der Zone durchsetzen. Der Verein ist sehr froh über die Zusagen der Spieler. Somit hat man es wieder geschafft wichtige Stützen des Teams an Board zu halten. Wir wünschen den Spielern eine anstrengende aber verletzungsfreie Vorbereitungszeit und eine erfolgreiche Saison. Bereits jetzt ein “DANKE” an euch!

... auch interessant:

Coach Michael bleibt an Board

Nachdem die erste Mannschaft des SV Haspe 70 in der abgelaufenen Saison den Klassenerhalt gemeistert …

61:55 Arbeitssieg gegen VFK Boele

VFK Boele vs. D1 55:61 (14:11, 10:17, 14:11,17:22) Einen verdienten Sieg feierte das D1 Team …