Deutlicher Sieg in Hohenlimburg

TV Hohenlimburg : u14 11:112

Einen Kantersieg feierte die u14-2 beim Auswärtsspiel gegen TV Hohenlimburg. Nach anfänglichen Schwierigkeiten zeigten die Jungs, dass es für die Hohenlimburger nichts zu holen gibt. Dementsprechend deutlich ging es in die Halbzeitpause (58:5).

Nach der Halbzeit wurde am Passspiel gearbeitet , zunächst durften die Jungs nur ein Dribbling benutzen um Korbabschlüsse zu erlangen, im letzten Viertel spielte man gar ohne Dribbling. Hier gelangen einige schöne Passstaffetten, die hochprozentig abgeschlossen wurden. Den 100.Punkt markierte Arne in der 35.Spielminute.

Ein GOOD JOB an alle für die Steigerung im Laufe des Spiels!

Punkte SV70:

Kreat (31), Percin (29), Langer (13), Sander und Kleuser (je 12), Hase (8), Wagner (7).

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

H2: Ein erfolgreicher Saisonabschluss

Mit einem knappen und verdienten Sieg verabschiedet sich die Hasper Reserve aus der Oberliga-Saison 2023-2024. …

Saisonfinale für die 2. Mannschaft

Zum letzten Saisonspiel begrüßt die 2. Mannschaft des SV Haspe 70 das Team des BC …