Die 70er empfangen den Deutzer TV

Am kommenden Samstag gastiert der punktgleiche Deutzer TV in der Hasper Rundsporthalle. Beide Teams stehen mit 2 Siegen und 6 Niederlagen im unteren Bereich der Tabelle, allerdings nur einen Sieg hinter dem Tabellenneunten BG Hagen. Hier sieht man deutlich wie ausgeglichen die Liga ist. Somit geht es in dem brisanten Duell bereits jetzt um wichtige Punkte im Abstiegskampf. Die Gäste glänzen durch ihr Teamplay. Laut Statistiken ist Deutz das Team mit 144 Assists das zweitbeste Team der Liga in dieser Kategorie. Mit Geretzki (Pro B Münster), Reusch und Boner scoren drei Spieler zweistellig. Pfeifer und Schulz schrammen nur knapp an der 10 Punktemarke vorbei. Die Bankspieler Litera und Co sind nicht viel schlechter und geben jedes Spiel vollen Einsatz. Die 70er müssen den Kampf annehmen und ihr schnelles Tempo durchsetzen. Hinzu wird es darauf ankommen aggressiv über 40 Minuten zu verteidigen. Boner, Pfeifer, Uzoma sowie der Führungsspieler Geretzki sind vom Korb weg zu halten. Wenn diese Aufgaben erledigt werden, müssen die Hasper ihre Offense geduldig durchspielen. Die 70er verzichten weiterhin auf Luca, Marco und Oscar werden angeschlagen in das Spiel gehen.

Wir erwarten ein spannendes Spiel und dürfen euch nach dem Derby zwischen Schalke und Dortmund um 19 Uhr in der Rundsporthalle zu begrüßen.

 

... auch interessant:

Sieg vs TG Voerde

Eine tolle Woche für die Damen des SV Haspe 70! D1 vs TG Voerde 46:36 …

Saisonende H1

Saison 2019 / 2020 ist für das H1 Team zu Ende! Die aktuelle Entwicklung des …