Home » Basketball » Ein letzter Aufgalopp der H4

Ein letzter Aufgalopp der H4

H4 vs Fortuna Hagen2

Noch ein letztes Mal muss die Vierte am Freitag um 20:30 in der heimischen THQ ran. Gast ist die Fortuna Hagen 2 gegen die man im Hinspiel, wegen eigener Blödheit, verdient verloren hatte. Man will zum Ausklang der Saison noch einmal alles geben um einen weiteren Push in die Offseason mit dem anstehenden Kreispokal mitzunehmen. Ziel wird es diesmal sein mit ordentlicher Rückraumsicherung die Fastbreaks zu verhindern, während man ebenfalls die Würfe von außen zu machen will. Coach Kinzel weilte die Woche in beruflich in Indien und wird aller Voraussicht nach erst kurz vor Spielbeginn in der Halle sein. Daher äußerte sich Teammanager Hanusa zum Spiel: „Klar, es geht eigentlich um nix mehr. Allerdings wollen beide Teams mit einem positiven Highlight die Saison beenden und werden in den letzten 40 Minuten der Saison nochmal die letzten Körner aus den Körpern rausholen.“

In welcher Besetzung die H4 in der kommenden Saison auflaufen wird steht noch nicht fest. Sicher wird der eine oder andere Spieler daher morgen leider sein letztes Spiel für die H4 bestreiten. Aber man steht in guten Gesprächen um auch für die kommende Saison ein starkes Team zusammen zu stellen, welches dann auch Ambitionen um einen der Aufstiegsplätze haben sollte.

Allen die das Team nun aus den unterschiedlichsten Gründen verlassen oder verlassen wollen: Alles Gute für Eure private und sportliche Zukunft und bleibt frei von Verletzungen !!

 

... auch interessant:

Alessandro bleibt ein 70er

Mit einer guten Nachricht geht das Pfingstwochenende zu Ende. Mit Alessandro “Spiti“ Spitale bleibt ein …

Kapitän Oscar – 20 Jahre SV70

Kapitän Oscar geht in das 20ste Jahr beim SV70 Nach dem die Saison Ende Mai …