Home » Basketball » BB Herren » H2 gewinnt das letzte Saisonspiel

H2 gewinnt das letzte Saisonspiel

SV Haspe 70 – BC Langendreer 71:68 (41:39)

Mit diesem Erfolg konnte die zweite Herrenmannschaft des SV Haspe 70 einen versöhnlichen Saisonabschluss feiern und die schwierige Spielzeit auf dem fünften Tabellenplatz beenden. Dabei entwickelte sich von Beginn an eine jederzeit knappe und umkämpfte Partie, in der die 70er nach einer offensiven Flaute unmittelbar nach der Pause mit 41:47 (27.) ins Hintertreffen gerieten. Anschließend liefen die Hausherren auch nach 35 Minuten den Gästen hinterher (57:62), ehe die Hasper jetzt angetrieben von Philipp Urban, der im letzten Viertel 15 Punkte erzielen konnte, doch noch die Wende schafften. Zwar hatten die Bochumer zwei Sekunden vor Schluss nach einem kapitalen Fehler der 70-Defense noch die Chance auf den Ausgleich, doch der letzte Wurf verfehlte das Ziel, sodass die Gastgeber einen knappen, aber nicht unverdienten Erfolg für sich verbuchen konnten.

SV70: Offermann, Kühl, Meli (15), Strahl (13), Wagener (2), Neumann (18), Urban (17), Splitt (2), Waltenberg (2), Siewert (2), Obrebski.

... auch interessant:

Damen beenden die Saison als bester Aufsteiger

Einen insgesamt zufriedenstellenden sechsten Tabellenplatz erreichten die Damen des SV Haspe 70 bei ihrer ersten …

Schwierige Saison liegt hinter der H2

Mit einer ausgeglichen Bilanz von elf Siegen und ebenso vielen Niederlagen beendete die zweite Mannschaft …