Erster Rausch im Quamboni – Orkan über Witten…

LOCO-EXPRESS – Witten Baskets 105:62 (30:23,19:10,26:11,30:18)

Eine volle Kapelle zum Saisonstart war sicherlich Ausgangspunkt für den durchaus gelungenen Auftakt in die neue Saison. Mit den Witten Baskets kam dabei der erwartet unangenehme Gegner in den Quamboni, der durch schnelles und aggressives Spiel die körperliche Überlegenheit der LOCO´s anfänglich versuchte signifikant zu stören.

So gestaltete sich das erste Viertel halbwegs ausgeglichen – dieses lag auf der einen Seite an der schwachen eigenen Manndeckung, und auf der anderen Seite an der hohen Trefferquote (5 Dreier) der Gäste aus der Ruhrstadt. Mit der Umstellung auf Zone kam der Motor der Gäste nun deutlich ins stottern, und Matze und Storch nutzten vermehrt die Überlegenheit am Brett durch eine Vielzahl von einfachen Punkten. Bereits zum Ende des 2. Viertels war die Messe letztlich gelesen (+16) und alle LOCO´s hatten schon ihre Einsatzminuten. Nils hatte nun auch final Feuer gefangen – nach 4 Dreiern in der ersten Halbzeit folgten 6 weitere in der „Zweiten“ und Witten ergab sich dann komplett in sein Schicksal. Plus 43 gegen einen selbst ernannten Aufstiegs-Aspiranten ist dabei sicherlich auch für die Liga eine erste Ansage. Dabei wird klar – auch in dieser Saison geht der Titel nur über den Express!

FAZIT: Gute Stimmung beim ersten Spiel, dabei ein munteres Spielchen mit Einsatzzeit für alle 12 Spieler. Der „knurrige“ Wittener Trainer wirkte dabei durchaus überrascht, das alte Männer noch so einen „Wirbel“ veranstalten können. Nils dankenswerterweise mit dem 100. Punkt und somit einer Kiste Gerstensaft!

Punkte Express: Benny 7, Aras 4, Sören, Helium 9, Gio 3, Rizzo 2, Pete, Long-Erich 30 (10 Dreier), Timmä 3, MC 6, Storch 18, Matze 23

Über Robin Lemke

... auch interessant:

Kleines Derby geht an den “Hagener Westen”

BBA Hagen 3 – LOCO-EXPRESS 46:72 (11:15,12:19,9:15,14:23) Der Express startete extrem verhalten mit einer Vielzahl …

Bratwurst & Baklava – aber erst kommt BBA Hagen 3

Der perfekte Start ist weiterhin im Sinn, aber schon steht das erste Auswärtsspiel gegen BBA …