Erstes Pflichtspiel des Jahres 2016 steht vor der Tür

Zum ersten Pflichtspiel des Jahres 2016  erwartet die H1 des SV Haspe 70 die BG Dorsten in der heimischen Rundturnhalle. Das Gästeteam von Coach Ivan Rosic rangiert momentan mit neun Siegen und sieben Niederlagen auf Platz 5 der Tabelle und konnte die 70er im Hinspiel deutlich in die Schranken weisen. Leistungsträger bei den Dorstenern sind Guard Faton Jetullahi, der US-Amerikaner David Golembiowski, der Bulgare Lyuben Paskov, der fast regelmäßig mit einem Double-Double aufwartet, und der Litauer Lukas Kazlauskas. Der während der Saison nachverpflichtete zweite Litauer hat die Gäste angeblich wieder verlassen, doch Gerüchten zufolge sollen sich die Dorstener in der Weihnachtspause erneut mit weiteren EU-Spielern verstärkt haben. Aber auch die Eversbüsche schlugen noch einmal auf dem Spielermarkt zu und verpflichteten mit Thorben Paulsen einen noch jungen, aber trotzdem schon sehr erfahrenen Spieler, der letzte Saison noch bei der BG Hagen unter Vertrag stand und die 70er im Abstiegskampf mit Sicherheit deutlich verstärken wird. Darüber hinaus scheinen alle anderen Spieler ihre Wehwehchen rechtzeitig auszukurieren, sodass die Gastgeber voraussichtlich in Bestbesetzung antreten können. Spielbeginn der Partie ist am Samstag um 19 Uhr.

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …