Erstes Saisonspiel der U12/2

Auch die neu formierte U12/2 startete am Dienstag mit einem Heimspiel gegen BG Hagen in die Saison.

Zu Beginn waren die Kids noch ein wenig nervös und haben sich noch nicht viel zugetraut und ließen so BG leicht davon ziehen. Ins 2. Achtel startete man jedoch schon besser und konnte den Abstand verkürzen.

In den nächsten beiden Achteln dann ein wildes hin und her, wo man einfache Körbe erzielen konnte aber ebenso auch einfache Körbe kassierte.
Mit ein wenig Pech auf Hasper Seite und teils wilden erfolgreichen Würfen bei BG waren die Kids dann zum Ende des 5. Achtels mit -23 Punkten im Rückstand.

Jetzt hatte man sich vorgenommen nochmal alles zu geben und konnte so durch ein gutes 6. und ein sehr gutes 7. Achtel den Abstand nochmal auf 12 Punkte verkürzen. Dadurch waren allerdings im letzten Abschnitt alle Reserven aufgebraucht und man hatte leider keine Chance mehr das Spiel zu drehen.

Dennoch haben die Kids dafür dass es das erste Spiel in der Konstellation war, sehr gut mitgespielt und können nur daraus lernen, um im nächsten Spiel vielleicht schon den ersten Sieg holen zu können.

Ein großes Dankeschön fürs aushelfen geht noch an die beiden u10er Lennis und Noah die ein starkes Spiel gemacht haben.

SV Haspe 70 : BG Hagen 82:101

Punkte:
Noah 37, Lennis 23, Avinesh 11, Julius 8, Abinash 3, Chiara, Finja, Shameera

... auch interessant:

Letztes Viertel beschert den Sieg

SV Haspe 70 – Astrostars Bochum 58:55 (27:30) Am Mittwochabend waren die Astrostars aus Bochum …

Keine Punkte für die U16/2

Am Sonntag machte sich die U16/2 in guter Besetzung auf den Weg nach Schwelm zu …