U10-2 kämpft bis zum Ende

V Haspe 70 vs. BG Hagen 
Endstand 30:33 (11:17)
 
Eine bis zum Ende starke Leistung zeigte unsere U10-2 im Saisonauftakt gegen die BG Hagen. 

Stark motiviert starteten die Hasper in das erste Achtel. Durch gutes Teamplay und viel Selbstvertrauen erzielte man früh Punkte, jedoch war der Gegner nicht zu unterschätzen. Von Achtel zu Achtel wurden die Hasper immer mutiger, ließen jedoch viele Chancen liegen, wodurch ein Spiel auf Augenhöhe entstand. Nach einer Punkteserie der Gegner ohne eigenen Körbe folgte lag man zum Ende des siebten Achtels mit einem Rückstand zurück. Trotz eines starken letzten Achtels reichte es am Ende nicht für einen Sieg.
 
Trotz der Niederlage sind wir stolz auf einen starken Saisonauftakt unserer U10-2. Wir werden in den nächsten Wochen weiter viel mit den Kindern trainieren und uns auf die kommenden Spiele vorbereiten. Ein großes Danke auch an die Eltern für die starke Unterstützung!
 
Für die U10 2 spielten :
Lasse, Tim, Nevena, Mobeen, Tom, Teo, Giulietta, Felix, Esila, Berat, Fynn und Koray

... auch interessant:

H1 zu Gast in Essen

Am späten Samstag Abend (19.30 Uhr) gastieren die Blau-Gelben bei den ETB Miners. In der …

Update Trainingszeiten

Da erfreulicherweise unsere “Quambuschhalle” wieder trocken ist gelten nun folgenden Trainingszeiten bis zum Ende des …