Erstes Spiel nach der Winterpause

Am Sonntag um 16 Uhr empfängt die U14 des SV Haspe 70 Mettmann-Sport in der Turnhalle Quambusch. Seit dem 03. Januar trainiert die Mannschaft wieder fleißig und auch zwischen den Jahren waren die meisten Kids aktiv, alle haben ihr erstes Trikot bei kinder+Sport ergattern können.

Der Gegner kommt mit einer gut besetzten Mannschaft zum Quambusch, können sie doch in der aktuellen Tabelle sogar die Spitzenposition aufweisen. Das bedeutet für die 70er jede Meng Arbeit auf und neben dem Feld! Es wird darauf ankommen in der Verteidigung konzentriert zu sein und auch körperlich dagegen zu halten, sowie offensiv clever und mutig den Abschluss zu suchen. Bis auf Cengizhan wird man auf alle Spielerinnen und Spieler bauen können und hofft auf lautstarke Unterstützung der Eltern, um dem Tabellenführer das Leben so schwer wie möglich machen zu können.

LET’S GO SV70!!!

... auch interessant:

LOCO-Express nimmt langsam wieder Fahrt auf!

Das Motto „GOING LOCO“ – Mission Gold“ steht auch in der neuen Saison 2018/2019 im …

Spitzenspiel am Mittwoch

Am Mittwoch findet in der TH Quambusch das Spitzenspiel der Landesliga Gruppe 6 statt. Um …