Home » Basketball » BB Jugend » Es geht besser…..

Es geht besser…..

Mit sechs Siegen und vier Niederlagen überwintert die u18 des SV Haspe 70 auf einem nicht ganz zufriedenstellenden fünften Tabellenplatz. Immer wieder mit Personalproblemen kämpfend verloren die 70er direkt die beiden Auftaktpartien und liefen fortan der Musik ein wenig hinterher. Zwar gelangen danach mehrere Erfolge hintereinander, aber auch in der Partie beim souveränen Tabellenführer aus Iserlohn mussten die Hasper erneut auf zwei Leistungsträger verzichten und verloren diese Partie ebenfalls. Highlight der Hinrunde war sicherlich das Heimspiel gegen die RE Baskets Schwelm, das die 70er nach einem 13-Punkte-Rückstand vier Minuten vor Schluss mit einer grandiosen Schlussphase noch für sich entscheiden konnten. Den Tiefpunkt bildete die frühmorgendliche Partie in Sterkrade, als die Eversbüsche aufgrund einer sehr verschlafenen Leistung das erste Mal ein Spiel abgeben mussten, welches sie in Bestbesetzung bestreiten konnten und somit in die vierte Saisonniederlage einwilligen mussten. 

Das Ziel der u18 für das Jahr 2019 steht damit fest: Erstens soll das letzte Spiel der Hinrunde gewonnen werden und zweitens in der Rückrunde weniger Spiele verloren gehen als im Jahr 2018.

... auch interessant:

Bunt zusammengewürfeltes Team geht baden

BC Langendreer – SV Haspe 70 86:63 (38:26) Auch die zweite Herrenmannschaft musste am Samstag …

Damen unterliegen dem Tabellenführer

BC Langendreer – SV Haspe 70 73:44 (38:20) Mit einer hohen Niederlage kehrten die Damen …