Es geht wieder los

Mit einem Heimspiel gegen den SVD 49 Dortmund geht nach vier Wochen Herbstferien die Saison für die u18 des SV Haspe 70 weiter. Bei einem Sieg könnten die 70er vorsichtig Richtung Mittelfeld schielen, während sich die Hasper im Falle einer Niederlage auf eine lange Zeit im Tabellenkeller einstellen können. Um gegen die Dortmunder erfolgreich zu sein, müssen die Eversbüsche mit der richtigen Einstellung in die Partie gehen, als Team verteidigen und das Tempo der Partie kontrollieren. Zusätzlich wäre es hilfreich, wenn der eine oder andere designierte Leistungsträger ein besseres Foulmanagement an den Tag legt als zuletzt. Der Sprungball zur Partie erfolgt am morgigen Dienstag um 19 Uhr in der Turnhalle Quambusch.

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …