Express auf Spur – letztlich klarer Sieg in Iserlohn

TUS Iserlohn Kangaroos 2 – Loco Express 64:81 (20:25, 13:18,20:19,11:19)
 
Der Start ins Spiel durch 3 Dreier von Nils war sicherlich furios, und führte zu einer schnellen 11:4 Führung (4. Minute) bevor die Iserlohner sich langsam zurück ins Spiel kämpfen konnten. Offenkundig war hier jedoch die eher löchrige Defense, die aber durch eine sehr stabile eigene Trefferquote zunächst nicht weiter beunruhigend auf Coach Seba wirkte. Das zweite Viertel war auf beiden Seiten dann durch eine hohe Anzahl von Ballverlusten geprägt und maximal zerfahren – letztlich sorgte ein 7:0 Lauf in den letzten beiden Minuten für einen komfortablen 12 Punkte Vorsprung zur Halbzeit. 
 
Der Start in die zweite Halbzeit blieb dann zunächst ausgeglichen, doch dann setzten die Hausherren zu einem etwas überraschenden Zwischenspurt an (16:6 zum 51:54 in der 27. Minute). Erst durch eine Auszeit und einige deutliche Worte zu den unnötigen Ballverlusten wurden die Loco´s nun aufgeweckt.  Matze und Gio sorgten nun am Brett für sichere Punkte und in der Defense wurde nochmals eine “Schüppe” drauf gepackt. Diese Tendenz setzte sich im letzten Viertel fort und eine Umstellung auf 3:2 Zone zog den wackeren Iserlohnen dann endgültig den Zahn (10:0 36. – 38. Minute zum 79:62).
 
Fazit: Es knirscht weiterhin ein wenig im Getriebe – dennoch war die Intensität in der zweiten Halbzeit durchaus eine Steigerung. Die Vielzahl der Ballverluste, vor allem durch Unkonzentriertheiten müssen in den nächsten Spielen jedoch unbedingt abgestellt werden, um diese erfolgreich zu gestalten.
 
Punkte Express: Günni 2, Fisch (DNP), She 4, Harri (DNP), Helium 9, Pete (DNP), Fassou 12, Long-Erich 14, Gio 7, Aras 7, Sebo 6, Matze 20

Über Robin Lemke

... auch interessant:

Twin-Tower dominieren das Derby nach Belieben…

LOCO-EXPRESS – BBA Hagen III 74:46 (25:9,18:12,15:8,16:17) Mit viel Mut und größerem Kaderaufgebot begegneten sich …

Derbytime im Quamboni – Express vs. BBA 3

Am heutigen Abend um 20:30 Uhr geht es bereits weiter auf der anstrengenden Fahrt zum …