Mit Family & Friends vs. Siegen

Am ungewohnten Samstag um 16.00 Uhr treten die heimischen LOCO´s gegen ein Team der Spielgemeinschaft Siegen und Olpe im Quamboni an. Hierbei handelt es sich um eine Premiere, da seit Etablierung vom Loco-Express vor sechs Jahren bisher noch kein einziges Heimspiel am ungeliebten Wochenende ausgetragen werden musste. Geschuldet ist dieses dem Umstand, dass den Gästen aufgrund der räumlichen Entfernung ein “Veto-Recht” für Spiele unterhalb der Woche eingeräumt wird, von dem sie in unserem Fall letztlich auch Gebrauch gemacht haben.

Die Sauerländer stehen aktuell mit bisher zwei Siegen im tiefen Tabellenkeller der Landesliga 6. Die Siege gegen BG3 (+2) und Iserlohn 2 (+4) fielen dabei auch jeweils sehr niedrig aus, dem gegenüber stehen aber auch fairerweise einige eher knappe Niederlagen gegen direkte Mitkonkurrenten (Witten -3) gegen den drohenden Abstieg. 

Der Express wird mit voller Kapelle in das Spiel gehen – zudem ist ein “Sit-Together” nach dem Spiel mit Family & Friends bei Bier und Pizza geplant. Schauen wir mal, ob dieser mit einem – nicht ganz unrealistisch klingenden – weiterem Sieg versüsst werden kann.

Über Robin Lemke

... auch interessant:

Senioren-Teams am Wochenende beide erfolgreich…

Am Wochenende stand sowohl die westdeutsche Meisterschaft der Ü35, als auch die Zwischenrunde der Ü40 …

H5: Sichere Kiste gegen TSV 3

LOCO H5 EXPRESS – TSV Hagen III 84:63 (25:14,26:13,18:24,15:12) Ein weiterer ungefährdeter Sieg für die Second …