Gelingt die Riesenüberraschung?

Zum ungeschlagenen Ligaprimus nach Bonn muss die u12-1 am Samstag Nachmittag fahren. Die Bonner gelten, so wie es die Ergebnisse zeigen, als einer der heißen Anwärter auf die Westdeutsche Meisterschaft und sie haben mehr oder weniger jedes Spiel mit mehr als 30 Punkten Differenz gewonnen.

Die u12er haben diese Woche sehr gut trainiert und hofft darauf, erst einmal eine gute Leistung zu zeigen und vielleicht gelingt die Riesenüberraschung gegen die ungeschlagenen BG Bonn Meckenheim-MTus.

Unterstützung hierfür bekommt man von einer großen Anzahl an Eltern und unserem Ami Chatrael, der die Jungs mit unterstützen kommt. LETS GO HASPE!!!

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

H1: Ur-70ger geht den nächsten Schritt

Der Ur-Siebziger Luis Uhlenbrock (*2005) wird ein fester Bestandteil der 1. Mannschaft des SV Haspe …

Die erste Entscheidung für die H1

Nach der ruhigen Phase und dem Abschluss der Saison 2023-2024 werden beim SV Haspe 70 …