Gelungener Heimauftakt

Ein starken Auftritt konnten die zahlreichen Zuschauer am Samstag Mittag beim Spiel der u14.1 gegen die Gäste aus Werne sehen.Von Beginn an konnte man den Siegeswillen der jungen 70er spüren. Vor allem defensiv war jede Menge Intensität vorhanden mit der die Gäste sichtlich überfordert waren. Werne, geschwächt durch das Fehlen ihrer Leistungsträger, wollte viel zu oft mit dem Kopf durch die Wand und ließ sich früh den Schneid abkaufen. Auch eine frühe Auszeit brachte das Team nicht in die Erfolgsspur. Während die Hausherren fleißig durchwechseln konnten blieben den nie aufgebenden Gästen diese Möglichkeiten aufgrund ihrer Personallage verwehrt. Jedoch waren sie jederzeit in der Lage die Unkonzentriertheiten im Spiel der Eversbüsche zu bestrafen. Am Ende leuchtete ein – in der Höhe etwas zu hoch geratener- Erfolg auf der Anzeigetafel.
Nun gilt es den Fokus wieder auf den Trainingsbetrieb zu legen, um den Aufwärtstrend in den kommenden Spielen zu bestätigen!

SV Haspe 70 – Lippebaskets Werne 92:33

Punkte SV70:

Phil (16), Lukas & Leo (je 14), Benni (12), Paul (10) Ömer & Finn (je 8), Luca (6), Jan (4), Timon & Lilli (je 0).

... auch interessant:

Viel Spaß beim Herbstcamp 2021

Von Mittwoch Morgen bis Samstag Nachmittag verbrachten unsere 39 Campkids zahlreiche Stunden in der Halle …

Erstes Heimspiel bringt 1. Saisonsieg

SV Haspe 70 vs. Telekom Baskets Bonn 2 77:72 (15:17,24:15,18:16,20:24) Alles war angerichtet – Campkids …