Geschwächt ins zweite Spiel

Am Sonntag um 14 Uhr ist Heimpremiere der u14.1 im Heimspiel gegen den Gast des TSV Bayer Leverkusen.Nach der dürftigen Leistung letzte Woche in Köln legte sich die Mannschaft beim Training gut ins Zeug und möchte die Anzahl der Fehler im ersten Heimspiel der Saison minimieren. Bei diesem Vorhaben muss man zunächst auf Luis & Luis verzichten (“Konfifreizeit”). Hinter Maik steht krankheitsbedingt noch ein dickes  Fragezeichen. Sollten weitere Spieler ausfallen, so müsste man im Optimalfall auf Spieler der u12 zurückgreifen.

Nichtsdestotrotz möchten die jungen Siebziger ihrem Motto treu bleiben und sich von Spiel zu Spiel steigern!

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt und wer schlechtem Wetter trotzen möchte der kommt in die Turnhalle Quambusch und schaut sich guten Basketball an 🙂

Let´s go Haspe, let´s go!!

... auch interessant:

Lukas Nowak wieder in renominerten Kreisen!!!

Mit einer postiven Überraschung meldet sich der Nachwuchs der 70er kurz vor dem Wochenende 🙂 …

Time to say Goodbye… oder einfach nur – DANKESCHÖN

Nach 18 Monaten müssen wir schweren Herzens Abschied nehmen von unserem “Bufdi” Marvin 🙁 Es …