Gevelsberg zu Gast in der Rundsporthalle

Am morgigen Samstag empängt die Zweitvertretung des SV Haspe 70 den Nachbarn aus Gevelsberg. Zog man im Hinspiel doch leider noch das kürzere Ende in fremder Halle möchte man morgen im Heimspiel eine bessere Leistung zeigen. Die erste Halbzeit letzte Woche gegen Boele-Kabel hat bewiesen,dass die Hasper durchaus in der Lage sind ordentlichen und schnellen Basketball zu spielen. Ziel ist es an diese Leistung anzuknüpfen und einen weiteren Sieg einzufahren und vor allem einen weiteren Schritt nach vorne zu machen.

Die Hasper können komplett antreten. Lediglich Patrick Köster lässt es sich im Ausland gut gehen und wird die Hasper wohl vom Swimmingpool aus anfeuern.

SV Haspe 70 – SE Gevelsberg

Samstag, 29.03.14   15:30 Uhr

Rundsporthalle Haspe

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …