Gute Leistungen beim Sparkassen-Cup

Einen guten 3.Platz hinter den beiden NRW-Liga Teams TSV Hagen und BG Hagen belegte die u12 beim Sparkassen-Cup in Vorhalle.

Das 1.Gruppenspiel gegen die u12 weiblich von TSV Hagen begann gut. Gegen den Liga-Kontrahenten konnte man sich schnell ein kleines Polster erarbeiten und gab diesen bis zum Ende des Spiels nicht ab und konnte letztenendes knapp gewinnen. Im 2.Gruppenspiel ging es gegen das durchschnittlich ein Jahr ältere Nrw-Liga Team von BG Hagen ging es um den Gruppensieg. In diesem Spiel spielten sich die Jungs aus Haspe in einen wahren Offensivrausch und führte teilweise mit 5-7 Punkten. Leider konnte man die Intensität bis zum Spielende nicht ganz hoch halten und verlor unglücklich mit 2 Punkten.

Für das Halbfinale gegen das andere Nrw-Liga Team aus TSV Hagen nahm man sich viel vor. Leider zeigte man hier im Turnier gegen den späteren Sieger einen schwachen Start und lief frühzeitig einem großen Rückstand hinterher, trotz einer Aufholjagd war die Hypothek zu groß und so verlor man und spielte das Spiel um den 3.Platz. Hier spielte man gegen den Ligakontrahenten Boele Kabel und zeigte wieder eine normale bis gute Leistung und gewann dieses Spiel souverän und ergatterte sich den 3.Platz beim Sparkassen-Cup.

Fazit: Insgesamt ein ordentliches Turnier. Hier überraschte man viele Gegner mit einer starken Offense und einer druckvollen Defense, wobei bei der Defense noch Luft nach oben ist. In den Ferien wird man mit Sicherheit hart an sich arbeiten und versuchen irgendwann mal die Nrw-Liga Teams auch mal zu schlagen! Good Job Jungs!

... auch interessant:

Saisonbericht u14-1

Eine Zeit mit Höhen und Tiefen erlebte die u14-1 in der Saison 2017/2018. Nach der …

Gutes Spiel gegen die Citybaskets

  u14 : Citybaskets Recklinghausen 59:83 Eine gute Leistung zeigten die Siebziger beim letzten Spiel …