Guter Anschreibelehrgang

Ein positives Fazit zogen alle Teilnehmer nach dem ersten Anschreibelehrgang im Jahr 2019!!!!Hey, das ist doch gar nicht so kompliziert – das war dann am Ende des Tages der Satz des Tages 🙂

Zunächst testete die u14 intern und die u12 sowie die ersten Spieler aus dem u16-Bereich versuchten sich an den Anschreibebögen. Sowohl Coach Sebi als auch die bereits erprobten Spieler “coachten” die Neuankömmlinge und es klappte auf Anhieb gut.

Der erste Teil war geschafft und nun wurden die Rollen getauscht. Nach neuem Spielmodus 4-4 ging dann die u12 in ihr Spiel und die “Großen” aus dem u14-Bereich ließen die Stifte über die Bögen fliegen! Nach Startschwierigkeiten klappte auch hier das Anschreiben immer besser und so konnte bei dem ein oder anderen Snack fleißig geübt werden.

Dies galt übrigend auch für die frisch gebackenen Schiedsrichter des SV70. TJ & Benni leisteten sehr gute Arbeit unter dem Coaching von Aeneas und werden immer sicherer! Weiter so Jungs!

Die nächste Auflage wird bestimmt nicht lange auf sich warten lassen 😉

... auch interessant:

Lukas Nowak wieder in renominerten Kreisen!!!

Mit einer postiven Überraschung meldet sich der Nachwuchs der 70er kurz vor dem Wochenende 🙂 …

Time to say Goodbye… oder einfach nur – DANKESCHÖN

Nach 18 Monaten müssen wir schweren Herzens Abschied nehmen von unserem “Bufdi” Marvin 🙁 Es …