H1 wieder im Einsatz

Morgen geht es nach der Weihnachtspause für die Spieler der 1. Mannschaft wieder um wichtige Punkte beim Heimspiel gegen den Ligaprimus BBG Herford. Um 19 Uhr erfolgt der Hochball im Hasper  UFO unserer Blau-Gelben gegen die ambitionierten Gäste aus Herford. Lediglich 2 Spiele musste das Team von David Bunts bis jetzt abgeben. ProB – so lautet offensichtlich das Ziel, so dass man sich direkt zu Jahresbeginn mit Filip Serwatka von den Grevenbroich Elephants hochkarätig verstärkt hat. Mit dem Duo Wendt/Zemhoute haben zwei spielstarke Guards das Heft in der Hand und sind in der Lage entweder selbst zu scoren oder aber einen ihren Mitspieler zu bedienen. Am Brett sind Zvinklys sowie Brinkmann die Abnehmer & mit Taletovic sowie Svinger gibt es die Firepower von außen. Zudem gesellt sich das Allroundpaket in Person von US-Spieler Harris-Dyson.

Nichtsdestotrotz darf sich das Team nach der dringend benötigten Pause nicht vollends auf den Gegner konzentrieren. Es gilt den Trainings- und Spielrhythmus wiederzufinden. Das war gleich zu Jahresbeginn kein leichtes Unterfangen. Krankheiten und das ein oder andere Wehwehchen müssen noch kompensiert werden. Ungeachtet dessen ist das Team gewillt an die phasenweise guten Leistungen in der 1. Saisonhälfte anzuknüpfen, um im Kampf um den Klassenerhalt schnell die Vorzeichen auf grün zu stellen 🙂

Wir bitten alle basketballinteressierten Zuschauer um eine rechtzeitige Anreise und die Beachtung der 2G-Regelungen sowie der Maskenpflicht in der kompletten Halle!!!

Let´s go Haspe, let´s go!

... auch interessant:

Löwen zu Gast im UFO

Am kommenden Samstag geben die Hertener Löwen ihre Visitenkarte im Haspe UFO ab. Ab 19 …

H1 kommt unter die Räder

SV Haspe 70 vs. BBG Herford 65:102 (13:21,15:20,17:39,20:22) Bei ihrem ersten Spiel im Jahr 2022 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.