Heimniederlage für die H2

Gegen die Reserve des SVD 49 Dortmund verpatzte die Hasper Reserve den Heimauftakt in die Saison 2022-2023.

SV Haspe 70 2  –  SVD 49 Dortmund 2      66:83  (38:41)

Nach einem langsamen Start beider Teams in die Partie am Samstagnachmittag in der Hasper Rundsporthalle, erspielte sich das Heimteam im Laufe des ersten Viertels kleine Vorteile über Offensivrebounds und Scores von Leon Wagener.

Auch zu Beginn des zweiten Spielabschmittes hielten die 70ger den Vorsprung, erlaubten sich allerdings viele Fehler in der Transition-Defense. Außerdem trafen die Gäste aus Dortmund gut von der Dreierlinie, ohne dabei gestört zu werden. So setzten sich die Dortmunder Punkt für Punkt ab. Bis zu 12 Punkte betrug der Rückstand für die Hasper Mannschaft. Nach einer Auszeit von Coach Nedim lief es besser für das Hasper Oberligateam. Angeführt vom Point-Center Martin Wasielewski verkürzte die 70ger den Rückstand auf 38:41 zur Halbzeit.

Der dritte Spielabschnitt verlief ausgeglichen, kein Team erspielte sich Vorteile. Beim Stand von 56:60 aus Hasper Sicht ging es für beide Mannschaften in die letzte Viertelpause. Erst in der 32. Minute fiel der erste Korb: Aaron Liebermann traf einen Freiwurf zum 57:60. Danach dominierte die Regionalliga-Reserve des SVD 49 Dortmund das Spiel: Aggressive Defense gegen die Hasper Guards, weiterhin treffsicher von hinter der Dreierlinie und mit guter, posititiver Energie im Team bauten die Dortmunder ihren Vorsprung auf komfortable +15 aus.

Nach dem schwachen letzten Viertel (10:23) eine verdiente Niederlage für die Hasper Reserve, die nun zwei Wochen Zeit hat, um sich auf das schwierige Spiel beim TSV Hagen vorzubereiten.

SV70: Rietz (2), Sluchyk (0), Toptan (5), Gordon (DNP), Grossart (6), Wagener (14), Totska (2), Stanek (5), Zurhausen (0), Wasielewski (22), Rodrigues Costa (DNP), Liebermann (10)

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

H1-XMas-Game am 10.12.2022

In diesem Jahr wird es kein SV70-XMas-Turnier geben. Dennoch möchte der Vorstand sich bei allen …

H1: Auswärtsniederlage in Bonn

Die 1. Mannschaft des SV Haspe 70 hat bei der Zweitvertretung der Telekom Baskets Bonn …