H2: der 4. Sieg in Folge

Die 2. Mannschaft des SV Haspe 70 “pflügt” sich weiter durch die Oberliga. Beim Auswärtsspiel am Samstagabend in Kamen gelang dem Team von Coach Zukic der 4. Sieg in Folge.
 
TVG Kaiserau  –  SV Haspe 70 2  68:88   (19:17, 16:20, 14:22, 19:29)
 
Nach einem schlechten Start gegen die motivierten Hausherren ging es mit einem knappen Rückstand in die erste Pause. Doch bereits im 2ten Viertel lief es besser und die Hasper gingen ihrerseits mit einer knappen Führung in die Halbzeit. Dennoch war Coach Zukic mit den ersten beiden Vierteln nicht zufrieden, sah er doch zu viele Fehlwürfe und Fehler. Das änderte sich im 3. Viertel. das Hasper Team spielte entschlossener und schneller und gewann auch dieses Viertel. Im letzten Spielabschnitt war Aaron Liebermann nicht zu stoppen und steuerte 18 Punkte bei. So gelang ein deutlicher Auswärtssieg.
 
Das Team freut sich auf das nächste Spiel in zwei Wochen in der Hasper Rundsporthalle und wird bis dahin weiter fleißig trainieren.
 
SV70: Oskar Rietz (8), Dmytro Sluchyk (7), Amari Gordan (0), Serkan Tanyel (7), Tom Grossart (4), Leon Wagener (26),  Jarno Bolte (0), Luca Stanek (5), Tim Zurhausen (3), Luis Uhlenbrock (7), Aaron Liebermann (21)

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

Weihnachtszeit, Heimspielzeit für die H1

Noch zwei Heimspiele spielt unsere 1. Mannschaft in diesem Jahr. Bei der engen Tabellenkonstellation ist …

Ein knapper Sieg für die H1

Die 1. Mannschaft des SV Haspe 70  kommt gegen die BG Aachen mit einem blauen …