H2 verliert in Witten

Witten Baskets – SV Haspe 70 II 64:55 (29:27)

Mit dieser Niederlage sind die 70er nun endgültig im Tabellenkeller der Oberliga angekommen. Gegen die Wittener versäumten es die Gäste offensiv den Ball genug zu bewegen und verstrickten sich immer wieder in Einzelaktionen, die zumeist erfolglos blieben. Als sich die Eversbüsche dann in der Crunchtime zusätzlich in der Defense einige Aussetzer leisteten, konnten die Baskets daraus Kapital schlagen und die Begegnung für sich entscheiden.

SV70: Rietz, Marc Siewert, Offermann, Meli, Strahl, Wagener, Jan Henrik Siewert, Urban, Neumann, Splitt, Waltenberg, Obrebski.

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

Auch Jalen bleibt beim SV70

MIt Jalen Fouda kann der SV Haspe 70 einen weiteren Spieler der Saison 2023-2024 für …

H1: Neuzugang Finn Pook

Der SV Haspe 70 profitiert weiter von der Zusammenarbeit mit Phoenix Hagen. Mit dem ehemaligen …