H2 verliert in Witten

Witten Baskets – SV Haspe 70 II 64:55 (29:27)

Mit dieser Niederlage sind die 70er nun endgültig im Tabellenkeller der Oberliga angekommen. Gegen die Wittener versäumten es die Gäste offensiv den Ball genug zu bewegen und verstrickten sich immer wieder in Einzelaktionen, die zumeist erfolglos blieben. Als sich die Eversbüsche dann in der Crunchtime zusätzlich in der Defense einige Aussetzer leisteten, konnten die Baskets daraus Kapital schlagen und die Begegnung für sich entscheiden.

SV70: Rietz, Marc Siewert, Offermann, Meli, Strahl, Wagener, Jan Henrik Siewert, Urban, Neumann, Splitt, Waltenberg, Obrebski.

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …