H2 Zweites Heimspiel – zweite Niederlage

SV Haspe 70 2 – BC Langender 68:73 ( 14:21; 22:24; 19:11; 13:17 )
Nach der schnellen Hasper Führung 9:6 ( 6 Minute ), kommt unser Gegner
besser ins Spiel und geht verdient in Führung. In dieser Phase des Spiels
geben wir zu viele Defense Rebounds an den Gegner, der dann die zweite
oder dritte Wurfchance zum Korberfolg nutzt.
Das zweite Viertel verläuft ziemlich ausgeglichen, aber Haspe kommt nicht
näher heran. Das ändert sich mit dem Beginn des 3. Viertel. Präsenter in
der Verteidigung und daraus erzielten Punkte durch gutes Fast Break Spiel.
Haspe ist wieder im Spiel (55:56 ) zum Ende des 3. Viertel. Aber erst in
der 38. Minute geht unser Team wieder in Führung 66:63, doch einige
zu schnelle Abschlüsse im Angriff – mit einem 10:0 Lauf gelingt unserem
Gegner noch der Sieg.

Punkte Haspe: Bampoulis 9; Seibold 10; Kühn; Bryant 21; Mali 3; Strahl 7;
Tempelmann 2; Neumann; Micanovic 2; Nowak 8; Pohl 6

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

H1: Neuzugang Finn Pook

Der SV Haspe 70 profitiert weiter von der Zusammenarbeit mit Phoenix Hagen. Mit dem ehemaligen …

H1: Weiter auf dem eingeschlagenen Weg

Der SV Haspe 70 bleibt seinen Prinzipien treu und ziehen neben Luis mit David Liebermann …