H3 mit Kantersieg in Hasslinghausen!

 HotShots Hasslinghausen :H3 54:122

Einen Kantersieg landete die H3 bei ihrem Gastauftritt in Hasslinghausen. Man hatte viel Spaß und wechselte viel durch, ohne das  Bruch ins Spiel kam. Desweiteren versuchte man die Intensität 40 Spielminuten lang so hoch wie möglich zu halten, um sich bestmöglich auf das bevorstehende Topspiel am Mittwochabend gegen die ungeschlagene Mannschaft des Cosmos Hagen vorzubereiten. Einzig die Verletzung von Ladewig Arnt gegen Ende des Spiels trübte die Stimmung ein bisschen. Jedoch hoffen wir, dass es nichts ernstes ist und das Ladewig Mittwoch schon auflaufen kann!  Die 3.Mannschaft würde sich sicherlich freuen, wenn der ein oder andere zum Support für das Topspiel (20:30 Uhr, Quambuschhalle) vorbeischauen würde!

Punkte SV70:

Wasielewski (29), Marscheider (26), Brecht (12), Kühl und Arnt (je 11), Köster (10) Riede und Freitas Nogueira (je 8), Fischer (5), Neisemann (2).

 

... auch interessant:

H2 hat längere Pause!!

Da der Westdeutsche Basketball-Verband den Spielbetrieb im Jahr 2020 bis auf Weiteres wegen des Coronavirus …

H2 gewinnt Abstiegsduell

SV Haspe 70 II – TG Voerde 72:56 (40:32) Einen weiteren wichtigen Heimsieg konnte die …