u12 verliert in Boele ->Dennoch kämpferische Leistung!

Boele Kabel : u12 95:76

Eine wirklich kämpferische Leistung zeigte die u12 beim Spitzenspiel (ungeschlagen, gegen einmal verloren) gegen Boele Kabel. Die Jungs und Meslina waren ab der 19.Spielminute sogar in Führung, doch ein sehr schlechtes 3.Viertel führte dazu, dass man am Ende sich geschlagen geben musste. Hier muss gesagt werden, dass es noch an der fehlenden Variabilität in der Offense und Defense fehlt, um Topteams zu schlagen. Doch daran wird weiterhin gearbeitet!

Sonderlöbe verdienten sich neben Lukas Hengstler, der in diesem Spiel über sich hinaus wuchs und seine Saisonleistung zeigte noch Luis Uhlenbrock, der zu seiner normalen Form zurückfand! Nun wird man sich auf Lippebaskets Werne vorbereiten und dort hoffentlich erfolgreich agieren.

Punkte SV70:

Uhlenbrock (33), Nowak (30), Hengstler (8), Hollmann (3), Wozny (2), Hassan, Kara, Sözen, Wagner und Korzeniewski.

 

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

H1: Den Aufsteiger aus Aachen zu Gast

Die 1. Mannschaft des SV Haspe 70 steht vor einem spannenden “Vorweihnachts-Endspurt”. Bis zur Weihnachtspause …

Geht die Siegesserie der H2 weiter?

Die H2 möchte die Siegesserie gegen Tabellennachbarn TVE Dortmund-Barop fortsetzen. Das Hasper Team steht bei …