H3 stark dezimiert und mit vielen Fragezeichen gegen Gevelsberg

Vor einer möglicherweise interessanten Partie steht die 3.Mannschfat beim Heimspiel morgen gegen die  sich im Tabellenmittelfeld befindenden SE Gevelsberg, fallen doch etliche Spieler aus verschiedenen Gründen aus. Hinter einigen Akteuren steht noch ein dickes Fragezeichen. In welcher Konstellation man das Spiel antreten wird, wird sich so wenige Stunden vor dem Spiel entscheiden. Schwierige Voraussetzungen also für das Heimspiel morgen. Nichtsdestotrotz werden die restlichen Spieler werden alles dran setzen, die Punkte im “Axa-Dome” zu behalten und weiter den ersten Tabellenplatz im Visier zu haben.

Sprungball ist um 20:30 Uhr in der Turnhalle Quambusch.

Über SV HASPE 70

... auch interessant:

H1: Ur-70ger geht den nächsten Schritt

Der Ur-Siebziger Luis Uhlenbrock (*2005) wird ein fester Bestandteil der 1. Mannschaft des SV Haspe …

Die erste Entscheidung für die H1

Nach der ruhigen Phase und dem Abschluss der Saison 2023-2024 werden beim SV Haspe 70 …